*NEU* SAK Spektrometer













ISA SAK Spektrometer:
 
In dem Messkopf aus V4A-Stahl sind lediglich die Optik und die Druckluftreinigung integriert. Die gesamte Steuer- und Auswertungselektronik ist in dem zugehörigen Sensormodul bzw. der BlueBox TS eingebaut. Dadurch kann ISA in einem hohen Temperaturbereich verwendet werden (bis 110°C). Das zeichnet ISA für den Einsatz in der Medizin oder der Lebensmittelindustrie aus, da der Messkopf bei hohen Temperaturen sterilisierbar ist.
 

Die Eigenschaften von ISA SAK in der Übersicht:

  • Verbindung des optischen Sensors mit der Auswerteeinheit über ein Glasfaserkabel
  • geeignet für einen großen Temperaturbereich von 0 °C bis +110 °C
  • Anpassen des Sensors an unterschiedliche Medien mit leicht zu verstellender Messpfadlänge (0,5 – 20 mm)
  • Speichern der Rohdaten und der kalibrierten Daten
  • Anpassen der Kalibrierung durch Fernwartung
  • Software für Kalibrierung und Service
  • Reinigen der Messstrecke mit Druckluft
  • einfache Installation
  • hohe Kosteneffizienz

 
Gerätekonzept:

  • rein optischer Messkopf mit Messkopfkabel (integriert zwei Glasfaserkabel und eine Druckluftleitung)
    lieferbare Längen des Messkopfkabels: 2,5 m; 5 m; 10 m
  • Messstrecke von 0,5 bis 20 mm frei einstellbar
  • Aufnahme von Absorptionsspektren für SAK 254 nm und 2 frei wählbare
  • fernübertragbare Kalibrieralgorithmen zur Parameterberechnung
  • umfangreiche Software zur Durchführung von Kalibrierungen
  • Mehrparameterberechnung
  • automatische Reinigung mit Druckluftspülung
  • Qualitätskontrolle
  • Prozesskontrolle
  • Abwassermonitoring
  • Überwachung der Wasserqualität


Parameter:

  • SAK 254 nm plus 2 frei wählbare Absorptionen

 

Produktdatenblatt - ISA SAK Spektrometer